Über Veronika

_MG_1101termianda_bearbeitet.jpg

Veronika Eilbacher

Ich bin Wildnispädagogin, Naturtherapeutin und Coach für Traumaüberwindung und Persönlichkeitsentwicklung (RPT).

Ich begleite Gruppen von Kindern und Jugendlichen in der Natur, damit diese sich und die Natur besser kennenlernen und mit ihr wachsen können. Erwachsene unterstütze ich seit 2015 in Einzelbegleitung und Seminaren dabei, sich im Spiegel der Natur selbst zu erkennen und sich wieder mit ihrem wahren Kern zu verbinden.

 

Mit meinem Einfühlungsvermögen und meinem genauen Hinsehen gelingt es mir einen bewertungsfreien, annehmenden Raum zu kreieren, in dem Menschen sich selbst und ihrer Mitwelt begegnen können. Durch das Kennenlernen und Erforschen meiner eigenen Licht- und Schattenseiten, empfinde ich eine große Liebe und ein tiefes Verständnis für die Menschen.

 

Die Natur habe ich im Biologiestudium und als B.Sc. für Landschaftsnutzung und Naturschutz von ihrer wissenschaftlichen Seite zu betrachten, untersuchen und Hinweise aus ihr zu lesen gelernt. Als Wildnispädagogin und Mutter von zwei Töchtern lerne ich täglich, die Natur wieder zu bewundern, mich verzaubern zu lassen und mich tief mit ihr zu verbinden. In meiner Coaching- und Naturtherapie-Ausbildung, sowie diversen Fortbildungen, habe ich gelernt, auch die Menschen und ihre Prozesse besser zu verstehen; sowie sie dabei zu unterstützen, wieder mit sich selbst in tiefen Kontakt zu kommen und aus ihrer Mitte heraus zu handeln.

 

Ich liebe es gemeinsam mit meinen eigenen und anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu wachsen, mich zu bewegen, Lieder zu singen und mit Menschen, der Natur und ihren Wesen in einen tiefen und authentischen Austausch zu gehen.

Qualifikationen
 

RPT Coach

Naturtherapeutin

 

Wildnispädagogin

 

Landschaftsnutzung und Naturschutz B.Sc.